Für die Gartenstadt Puchenau wurde ein Schaukastenentwurf gestaltet. Dabei wurden wichtige Ereignisse und Meilensteine in Kapitel gegliedert und durch Gestaltungselemente hervorgehoben.

Gestaltung
Durch die Verwendung eines Gridmusters im Hintergrund soll das Gesamtbild der Schaukästen belebter wirken und gleichzeitig auf die besondere Architektur der Gartenstadt aufmerksam machen. Eine reduzierte Farbigkeit (Schwarz, Weiß und Orange), der Einsatz von schwarz-weißem Bildmaterial, große typografische Elemente und viel Weißraum schaffen ein stimmiges Gesamtbild und leiten das Auge des Betrachters durch die aufbereiteten Informationen.
Projekt in Zusammenarbeit mit Hannah Pömer, Bilder von unsplash und Skizzen von exotecture.